Zum Inhalt springenZur Suche springen

ESAG 2021

Hallo, ihr neuen Biologinnen und Biologen!

 

Anfang Oktober ist es wieder soweit und unsere alljährliche ESAG findet statt. Nach aktuellem Stand ist ab dem 01.10 auch wieder die Besetzung der Hörsäle möglich, so dass wir euch endlich wieder vor Ort begrüßen können – selbstverständlich unter Einhaltung der 3G-Regeln. Diese werden von uns beim Einlass konsequent kontrolliert.

Geplant sind drei Tage mit Begrüßung, Vorträgen zum Studium und Fragerunden rund ums Biologiestudium an der HHU. Auch wollen wir euch mit Spielen und Bierausschank eine Plattform bieten, um euch gegenseitig kennenzulernen und untereinander zu vernetzen. Hierzu haben sich auch Studierende aus höheren Semestern bereit erklärt, euch herumzuführen und euch mit den Örtlichkeiten vertraut zu machen.

Die Veranstaltungen werden an drei Tagen (05.10.2021 – 07.10.2021) ab voraussichtlich 12 Uhr stattfinden. Ein näherer Zeitplan kommt in den nächsten Tagen!

Die, die nicht in Präsenz teilnehmen können, können auch unserem Livestream während der Vorträge beitreten. Links folgen noch über unsere Social-Media Kanäle.

Auch möchten wir euch einladen unserem Fachschafts-Discord beizutreten. Dort finden aktuell unsere Sprechstunden und Online-Sitzungen statt. Ebenfalls könnt ihr euch dort mit Kommilitonen aus verschiedenen Semestern über alles Mögliche austauschen.

Beitreten könnt ihr über folgenden Link: http://discord.gg/SMvnkDwZnd

 

WICHTIG!

Um alle Auflagen für eine Präsenz-ESAG zu erfüllen, werden wir mit unserem Team die 3G Regeln vor Einlass in den Hörsaal überprüfen und euch ein Bändchen zur Teilnahme anbinden. Des Weiteren gilt im Hörsaal eine Maskenpflicht (FFP2 oder medizinische OP-Maske).

 

Wir hoffen, dass wir euch auch mit der Hybrid-ESAG einen guten Start ins Bio-Studium bieten können und freuen uns auf euch!

Für die anstehende ESAG im Oktober (05.10.2021 – 08.10.2021) benötigen wir noch Helfer/Tutoren! 

Nach aktuellem Stand planen wir eine Präsenz-ESAG für die im WS21/22 ankommenden Erstsemester. Dazu benötigen wir die Hilfe aller Biologie-Studierenden ab dem dritten Semester. Ihr sollt als Tutor eurer eigenen Gruppe den Neuankömmlingen die Universität zeigen und sie durch die ESAG begleiten.

Uns ist bewusst, dass viele die diesen Post lesen, die Uni nicht (mehr) von innen kennen. Daher werden alle Tutoren durch uns eingewiesen und mit dem Nötigsten vertraut gemacht.

Was wir euch bieten sind Freigetränke während der gesamten ESAG. Zusätzlich bieten wir den ersten 24 Helfern einen Platz bei unserer Ersti- bzw. Drittsemester-Biofahrt, welche an zwei Wochenenden Ende Oktober stattfinden wird, vergünstigt an.

Weitere Infos zu den Fahrten folgen im nächsten Post auf unseren Kanälen.

Die Planung basiert auf der aktuellen Infektionslage, weitere Änderungen vorbehalten!

Wenn ihr uns unterstützen wollt oder noch Fragen habt, meldet euch bei uns unter folgender E-Mail-Adresse: 

Fachschaftsrat Biologie

+49 211 81-12025
Verantwortlichkeit: