Department Biologie der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

Aktuelles in der Biologie


Vortrag von Stanley Prusiner

Der Nobelpreisträger für Physiologie/Medizin (1997), Herr Prof. Dr. Stanley B. Prusiner vom Institute for Neurodegenerative Diseases, University of California, San Francisco spricht zum Thema (undefinedmehr):

- Prions Causing Neurodegenerative Diseases -

Montag, 27. August 2018, 16.15 Uhr | Hörsaal 6C, Gebäude 26.11

Herr Professor Willbold und Herr Professor Riesner laden alle Interessierten herzlich ein.


Drei Forschungspreise für die Biologie

Im Mai wurden drei Forschungspreise an folgende Personen aus der Biologie verliehen:

  • Prof. Dr. Wolf B. Frommer, Institut für Molekulare Physiologie, wurde mit dem, für ausländische Wissenschaftler,
    höchsten Preis Tawains, dem Tsungming Tu-Award geehrt. (undefinedmehr)
  • Prof. Dr. William F. Martin, Institut für Molekulare Evolution, erhielt den mit 25.000 € dotierten Preis der Klüh Stiftung zur Förderung der Innovation in Wissenschaft und Forschung. (undefinedmehr)
  • Dr. Eva Nowack, Emmy Noether Gruppe Mikrobielle Symbiose und Organellenevolution, hat in Berlin den Heinz Maier-Leibnitz-Preis, den wichtigsten deutschen Nachwuchspreis, entgegen genommen. (undefinedmehr

Neurobiologie: Zwei Publikationen

MSc Niklas Gerkau und Prof. Christine Rose aus dem Institut für Neurobiologie sind an zwei gerade publizierten Studien beteiligt, die neue, unerwartete Erkentnisse über die Produktion sowie Funktion des Hirnwassers erbrachten. Die Publikationen erschienen in den renommierten Fachzeitschriften Cell Stem Cell beziehungs- weise Nature Communications. (undefinedmehr)


Über uns


Biologie an der HHU

An der HHU gehört die biowissenschaftliche Forschung zu den wichtigsten Schwerpunkten und wird zu den drittmittelstärksten in NRW gezählt.  Für Studenten bietet das Fach Biologie derzeit einen neuartigen Bachelorstudiengang Biologie mit variabler Regelstudienzeit an, der die Möglichkeit eröffnet, in der vierjährigen B.Sc. PLUS/International Variante einen integrierten Auslandsaufenthalt in den USA zu absolvieren. Als weiterführende Studiengänge bietet die Biologie einen zweijährigen Masterstudiengang M.Sc. Biologie und einen einjährigen eglischsprachigen Masterstudiengang M.Sc. Biology International an.

Schnelleinstieg


Kontakt

Geschäftsstelle

Department Biologie

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstrasse 1
Gebäude: 26.13
Etage/Raum: U1.64
40225 Düsseldorf
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDepartment Biologie