Biologie an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

CEPLAS wieder erfolgreich!
Foto: HHU / Wilfried Meyer

Der Exzellenzcluster undefinedCEPLAS war mit seinem neuen Antrag "SMARTe Pflanzen für die Anforderungen von morgen" erfolgreich und wird im Rahmen der Exzellenzstrategie für sieben Jahre gefördert. In dem gemeinsamen Projekt der HHU und der Universität zu Köln wird gemeinsam mit dem Kölner MPI und dem FZJ an der Entwicklung optimierter Nutzpflanzen gearbeitet. (mehr)

DFG fördert HHU-geführte Forschergruppe mit 2 Millionen Euro
Foto: HHU / Karl Kafitz

Prof. Dr. Christine Rose ist Sprecherin der neuen Forschergruppe Synapses under stress, FOR 2795", diese Forschergruppe nimmt Anfang 2019 ihre Arbeit auf und wird mit rund 2,2 Millionen Euro von der Deutschen Forschungsgemeinschaft für drei Jahre gefördert. (undefinedmehr)

Vortragsreihe Biologie aktuell WS 18/19

Donnerstag, 08.11.18 | 17:15 - 18:45 Uhr | Hörsaal 6C | Gebäude 26.11

Epigenetik und ihre Bedeutung für unser Leben (undefinedFlyer PDF)

PD Dr. rer. nat. Simon Santourlidis, AG Epigenetik, ITZ, UKD

© Dr. S.J. DiMarzo & Prof. Kohei Shiota

Aufgrund der aktuellen, explosionsartigen Forschungsfortschritte in der Epigenetik wird diese in den nächsten Jahrzehnten die Stammzellbiologie, die Tumormedizin und die Altersforschung wesentlich prägen. Angehende Forscher und Lehrende sollten frühzeitig mit der Epigenetik vertraut werden.

Die Vorlesung wird sowohl im B.Sc.- als auch im Master-Studiengang angerechnet. Um 1 CP zu erwerben, muss zu jedem Vortrag eine einseitige Zusammenfassung der wesentlichen wissenschaftlichen Inhalte verfasst werden. undefinedAnmeldung unter LSF

Biologie an der HHU

An der HHU gehört die biowissenschaftliche Forschung zu den wichtigsten Schwerpunkten und wird zu den drittmittelstärksten in NRW gezählt.  Für Studenten bietet das Fach Biologie derzeit einen neuartigen Bachelorstudiengang Biologie mit variabler Regelstudienzeit an, der die Möglichkeit eröffnet, in der vierjährigen B.Sc. PLUS/International Variante einen integrierten Auslandsaufenthalt in den USA zu absolvieren. Als weiterführende Studiengänge bietet die Biologie einen zweijährigen Masterstudiengang M.Sc. Biologie und einen einjährigen eglischsprachigen Masterstudiengang M.Sc. Biology International an.

Kontakt

Geschäftsstelle

Department Biologie

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstrasse 1
Gebäude: 26.13
Etage/Raum: U1.64
40225 Düsseldorf
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDepartment Biologie